21.01.2015 – Weiterentwicklung des Geschäftsmodells unseres Bildungsdienstleisters SKZ

21.01.2015 – Weiterentwicklung des Geschäftsmodells unseres Bildungsdienstleisters SKZ Im Zuge der Geschäftsmodellentwicklung fand am 21.01.2015 der zweite Geschäftsmodell Workshop am SKZ in Würzburg statt. Basierend auf den Ergebnissen des ersten Geschäftsmodellworkshops wurden von der Universität Leipzig 8 Geschäftsmodellszenarien für den Export nach Tunesien entwickelt und dem SKZ präsentiert. Jedes Geschäftsmodellszenario wurde von den Workshop-Teilnehmern des SKZ bewertet nd diskutiert, sodass letztendlich ein Szenario favorisiert werden konnte, welches in den nächsten Wochen weiterentwickelt wird. / read more

09.01.2015 – Neues Video „Expertenmeinungen zur Zukunft des Bildungsexports“ erschienen

09.01.2015 – Neues Video „Expertenmeinungen zur Zukunft des Bildungsexports“ erschienen Was sind die größten Herausforderungen des Berufsbildungsexports? Wo liegen seine Chancen für die Zukunft? In unserem neu erschienenen Video äußern Experten ihre Meinung zum aktuellen Bildungsexport am Beispiel des Projektes BRIDGE. Anlässlich der 2. BRIDGE-Tagung im vergangenen November gaben Wencke Weiser von Marquardt, Prof. / read more

11.12.2014 – BRIDGE wünscht eine besinnliche Weihnachtszeit

11.12.2014 – BRIDGE wünscht eine besinnliche Weihnachtszeit Wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit im Kreise der Freunde und Familie und bedanken uns damit recht herzlich bei allen Projektbeteiligten, Unterstützern und Vordenkern. Hier finden Sie auch unsere letzten Newsletter für das Jahr 2014. / read more

18.11.2014 Erfolgreiche 2. Fachtagung zum Projekt BRIDGE an der HHL

18.11.2014 Erfolgreiche 2. Fachtagung zum Projekt BRIDGE an der HHL Am 11. November 2014 fand die 2. Fachtagung des BRIDGE-Verbundprojektes (FKZ 01BEX03A12) zum Thema „Beruf und Bildung in Tunesien“ an der HHL Leipzig Graduate School of Management statt. Nach zwei Jahren vielseitiger Aktivitäten gab die Tagung Anlass zur Präsentation der bisherigen Ergebnisse und bot damit die Gelegenheit zum Austausch von Erfahrungen zwischen Wissenschaft und Praxis aus dem Bereich des Bildungsexports. / read more

14.11.2014 – Newsletter 11 erschienen

Von den vergangenen Aktivitäten aus BRIDGE informiert zusammenfassend unser neuster Newsletter Nummer 11. Viel Spaß bei der Lektüre. / read more
Page 3 of 12«12345»10...Last »

Über BRIDGE

Das Projekt „BRIDGE – Beruf und Bildung in Tunesien: Export deutscher Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen“ setzt am bestehenden Weiterbildungsbedarf bei Auszubildenden, Facharbeitern und Führungskräften in der tunesischen Automotive Zuliefererindustrie an. Das Land Tunesien spielt durch seine geografische Nähe zu Europa und die vergleichsweise hohe Produktivität innerhalb der Maghreb-Region als Produktionsstandort eine wichtige Rolle für die deutsche Wirtschaft. Trotz eines vergleichsweise hohen Bildungsniveaus stellen in Tunesien produzierende Unternehmen ernstzunehmende Qualitätsunterschiede in der Facharbeiterausbildung im Vergleich zu Deutschland fest. Diese Herausforderung greift das Forschungs- und Entwicklungsprojekt BRIDGE auf. Für den Transfer von deutschen Bildungsdienstleistungen soll durch die Konzipierung & Umsetzung von Präsenzveranstaltungen, Selbstlernen und Bildung als Remote Service eine Brücke zwischen den Anforderungen und Bedürfnissen der deutschen Wirtschaft und der tunesischen Industrie geschlagen werden.

Link to: BRIDGE Learner



LogoLogo