23.06.2014 – Newsletter 9 erschienen

In der vergangenen Woche wurden weitere Schulungen des SKZs in Tunesien durchgeführt. Dazu, und dem Einsatz des BRIDGE-Learners, informiert zusammenfassend unser neuster Newsletter. Viel Spaß bei der Lektüre. / read more

02.06.2014 – Wissenschaftssymposium „Was kann die Wissenschaft für den deutschen Berufsbildungsexport leisten?“

02.06.2014 – Wissenschaftssymposium „Was kann die Wissenschaft für den deutschen Berufsbildungsexport leisten?“ Im Rahmen des Wissenschaftlichen Symposiums „Was kann die Wissenschaft für den deutschen Berufsbildungsexport leisten“ am 02.06.2014 am Fraunhofer MOEZ , präsentierte das BRIDGE-Projekt – vertreten durch die Universität Leipzig – die generierten Erkenntnisse der Bedarfs- und Anforderungsanalyse bei Marquardt Tunisie. Der Vortrag war eingebettet in die Session „Übertragbare Methoden und Instrumente für den Berufsbildungsexport“ und wurde anderen Verbundprojekten im Rahmen der Förderinitiative Berufsbildungsexport für deutsche Anbieter zur Diskussion gestellt. / read more

30.04.2014 – Pressemitteilung des Bildungswerks

30.04.2014 – Pressemitteilung des Bildungswerks El-Agba, 25.04.2014 32 Vorarbeiter und Vorarbeiterinnen wurden am neuen Produktionsstandort in Tunesien erfolgreich weitergebildet. Im Rahmen des Projektes „BRIDGE: Beruf und Bildung in Tunesien“ hat das Bildungswerk der Baden Württembergischen Wirtschaft e.V. die Linienvorgesetzten von Marquardt Méchatronique Tunisie für prozess-orientiertes Denken geschult. / read more

30.04.2014 – Unser neuster Newsletter ist online

30.04.2014 – Unser neuster Newsletter ist online Kurz vor dem verlängerten Wochenende möchten wir Sie noch mit aktuellen Nachrichten zum BRIDGE Projekt informieren. Unter der Sektion Downloads bzw. [hier] finden Sie unseren neusten Newsletter. Viel Spaß beim Lesen wünscht das BRIDGE-Team. / read more

16.04.2014 – Geschäftsmodell-Workshop in Würzburg

16.04.2014 – Geschäftsmodell-Workshop in Würzburg Am 15.04.2014 führte die Universität Leipzig einen Geschäftsmodell-Workshop beim SKZ in Würzburg durch. Ziel war es zum einen, die Ergebnisse der IST-Analyse des Geschäftsmodells des SKZs zu präsentieren und zum anderen durch interaktive Kreativaufgaben mögliche Geschäftsmodell-Szenarien zu generieren, welche das SKZ für den Export nach Tunesien implementieren könnte. / read more
Page 5 of 12« First...«34567»10...Last »

Über BRIDGE

Das Projekt „BRIDGE – Beruf und Bildung in Tunesien: Export deutscher Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen“ setzt am bestehenden Weiterbildungsbedarf bei Auszubildenden, Facharbeitern und Führungskräften in der tunesischen Automotive Zuliefererindustrie an. Das Land Tunesien spielt durch seine geografische Nähe zu Europa und die vergleichsweise hohe Produktivität innerhalb der Maghreb-Region als Produktionsstandort eine wichtige Rolle für die deutsche Wirtschaft. Trotz eines vergleichsweise hohen Bildungsniveaus stellen in Tunesien produzierende Unternehmen ernstzunehmende Qualitätsunterschiede in der Facharbeiterausbildung im Vergleich zu Deutschland fest. Diese Herausforderung greift das Forschungs- und Entwicklungsprojekt BRIDGE auf. Für den Transfer von deutschen Bildungsdienstleistungen soll durch die Konzipierung & Umsetzung von Präsenzveranstaltungen, Selbstlernen und Bildung als Remote Service eine Brücke zwischen den Anforderungen und Bedürfnissen der deutschen Wirtschaft und der tunesischen Industrie geschlagen werden.

Link to: BRIDGE Learner



LogoLogo