Das CLIC darf sich über einen personalen Neuzugang freuen. Im Dezember 2018 wurde Prof. Dr. Anne-Katrin Neyer in den Führungskreis des Kompetenzzentrums aufgenommen.  Als akademische Direktorin verstärkt sie seither die Leitung des CLIC mit ihrer Expertise.

Die gebürtige Österreicherin ist seit 2014 Professorin für Personalwirtschaft und Business Governance an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Nach ihrer Promotion an der Wirtschaftsuniversität Wien forschte und lehrte sie als Postdoc in Wien, London und Erlangen-Nürnberg, wo sie sich zum Thema „Management sozialer Interaktion“ habilitierte. Prof. Dr. Neyer forscht an der Schnittstelle zwischen IT und Organisationsgestaltung zu Themen der Kooperation, der organisationalen Transformation und der innovativen HR-Arbeit. Ihr aktueller Forschungsschwerpunkt liegt auf dem Zusammenspiel von Künstlicher Intelligenz und HR.

„Mit ihren Kompetenzen und dem Forschungsanspruch, Wissenschaft und Praxis noch enger miteinander zu verknüpfen, passt Anne-Katrin Neyer hervorragend zur Ausrichtung des CLIC“, so Dr. Claudia Lehmann, Executive Director des CLIC. Auch Prof. Dr. Kathrin Möslein, die selbst Teil des akademischen Direktoriums ist, zeigte sich hocherfreut über die Neuigkeit: „Anne-Katrin Neyer ist eine brillante Wahl. Ich bin überzeugt davon, dass sie unsere Einrichtung mit Neugier, Innovationskraft und Gestaltungsanspruch nachhaltig bereichern wird.“, so Möslein.

window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag(\'js\', new Date()); gtag(\'config\', \'UA-117679831-1\');