20190301_110000

Das CLIC freut sich, ein neues Teammitglied willkommen zu heißen – Willkommen, Claudia Roscher!

Claudia arbeitet ab April 2019 als wissenschaftliche Mitarbeitern am CLIC. Sie schloss ein Doppelstudium an der Technischen Universität Chemnitz in den Studiengängen Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspädagogik ab und arbeitet seitdem an verschiedenen Industrie- und Forschungsprojekten mit. Ihr Forschungsfokus liegt dabei seit ihrem Abschluss auf Innovationsmanagement, Veränderungsmanagement, Wissensmanagement, Prozessorientierung und Teamentwicklung. Claudia hat bereits für die Audi AG und den Lehrstuhl für Personalwirtschaft und Business Governance der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg gearbeitet.

Am CLIC wird Claudia das Projekt AgilHybrid betreuen, welches sich zum Ziel gesetzt hat, Lehr- und Lernmodule für Beschäftigte im Smart Home Bereich zu entwickeln. Außerdem soll innerhalb des Projekts eine individuell anpassbare Online-Plattform entstehen, die eine arbeitsintegrierte Kompetenzentwicklung für vernetzte Arbeit in hybriden Geschäftsmodellen des Mittelstands ermöglichen soll.

Mehr über Claudia finden Sie unter: http://clicresearch.org/de/claudia-roscher/

 

window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag(\'js\', new Date()); gtag(\'config\', \'UA-117679831-1\');