Thomas Trabert, M.Sc.

Thomas studierte Wirtschaftsingenieurwesen mit der Vertiefung Logistik und Produktion, zunächst in Erfurt und anschließend in Jena. Während seines beruflichen Werdeganges sammelte er erste Erfahrungen bei der AUDI AG in Ingolstadt. Hierbei unterstützte er die Betreuung von neuen Fahrzeuganläufen im Bereich der Vorserienlogistik.

Im Zuge seiner Masterarbeit beschäftigte er sich mit der Integration von technischen Innovationen bei BMW in Leipzig. Der Schwerpunkt seiner Arbeit lag dabei auf kollaborierenden Leichtbaurobotern.

Als wissenschaftlicher Mitarbeiter betreut Thomas das Forschungsprojekt AgilHybrid. Im Rahmen des Projektes werden Lern- und Lehrmodule für Beschäftigte im Smart Home Bereich entwickelt. Mithilfe dieser Module soll eine arbeitsintegrierte Kompetenzentwicklung für vernetzte Arbeit in hybriden Geschäftsmodellen des Mittelstands ermöglicht werden.

Thomas Trabert, M.Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

t.trabert@hhl.de
+49 341 9851 861

window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag(\'js\', new Date()); gtag(\'config\', \'UA-117679831-1\');